Gymnastikgruppe besucht Trainingsbergwerk Recklinghausen

Am 10.4.17 besichtigte die Sportgruppe das Trainingsbergwerk Recklinghausen. Die geführten 3 Stunden auf einem Streckennetz von 1200 Metern vergingen wie im Fluge und wir konnten uns von der schweißtreibenden Arbeit unter Tage ein Bild machen. Die Entwicklung des Bergbaus, der 2018 endgültig ausläuft,  ist schon beeindruckend. Früher malochten die Bergleute in hüfthohen Stollen, heute werden riesige computergesteuerte Abbaumaschinen von wenigen Mitarbeitern bedient.
Bitte beachten: Kursbeginn ist am 24.04.2017