Der SV Delphin im Botanischen Garten der RUB

Fit(ness) in den Ferien

Auf eine lange Tradition kann das Ferienprogramm der Fitnessgruppe zurückblicken. Auch in diesem Jahr hatte Wolfgang Zielonka und sein Team einiges auf die Beine gestellt. Neben dem wöchentlichen Übungen am Monte Schlacko waren die Ausflüge ein besonderes Highlight.

8. Juli 2022: Der SV Delphin Wattenscheid im Botanischen Garten.

Im vergangenen Jahr feierte der Botanische Garten bereits sein 50jähriges Bestehen und wurde kürzlich als «Denkmal des Monats» ausgezeichnet. Mit 13 Hektar Fläche und über 10.000 Pflanzenarten gehört er zu den größten in Deutschland. Dieser Garten ist ein gut erhaltenes, überregional bedeutendes Zeugnis der Gartenkunst des 20. Jahrhunderts.

Erstmals konnten wir (nach Corona) auch das Wüsten- und das Tropen-Schauhaus besichtigen. Überwältigende Eindrücke! Im Außenbereich waren wir im Arzneigarten überrascht, wieviel Blumen- und Gemüsesorten auch medizinisch wertvoll sind.

Im Tertiärbereich konnten wir die nicht mal halbstarken Mammutbäume - zur Zeit etwa 50 Jahre und 30 m Höhe - bestaunen. Mit seinen urtümlich anmutenden Sumpfzypressen gibt dieser Abschnitt einen Eindruck von der Vegetation Mitteleuropas vor ca 20 Millionen Jahren - als (nicht nur in Bochum) die Kohle entstand.

Nach der gut 1 1/2 stündigen Führung konnte die Gruppe, zu der auch einige Radfahrer gehörten, in einem Biergarten am Kemnader See die wohlverdiente Stärkung zu sich nehmen.

Ein schöner Tag mit vielen neuen Erkenntnissen ging zu Ende.

images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_01.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_01.jpeg?width=640&height=360

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Der Wald im Tertiär

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_02.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_02.jpeg?width=640&height=361

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Im Arzneigarten

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_05.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_05.jpeg?width=640&height=360

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Auch im Wüstenhaus blüht etwas

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_03.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_03.jpeg?width=480&height=640

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Das Wüstenhaus

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_04.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_04.jpeg?width=360&height=640

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Das Wüstenhaus

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_06.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_botanischer-garten_bild_06.jpeg?width=360&height=640

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

Das Wüstenhaus

Der SV Delphin im Botanischen Garten Bochum

19. Juli 2022: Führung im Emscher Pumpwerk Gelsenkirchen

Am Dienstag, den 19.7.22 machten sich 6 mutige Delphine bei fast 40 Grad auf eine Radtour über die Halde Pluto zum Emscher-Pumpwerk Gelsenkirchen. Sie wurden durch eine hervorragende, informationsreiche Führung belohnt.

Im Zuge des gut 20 Jahre dauernden Emscherumbaus mit Gesamtkosten von rund 5,5 Mrd Euro wurden alle Abwasserkanäle - Einzugsgebiet von rund 2,3 Mio Menschen - kanalisiert. Die Emscher ist rund 50 km lang, aber durch die 35 zufließenden Bäche wurden insgesamt über 400 km Rohre mit einem Durchmesser von 1,60m bis zu 2,80m verlegt. Bei einem erforderlichen Gefälle von 1,5 Promille von Dortmund/Holzwickede bis Dinslaken würde der Kanal in 80 m Tiefe ankommen. Daher sind 3 Pumpwerke (Gelsenkirchen, Bottrop und Oberhausen) errichtet worden, die das Abwasser jeweils wieder näher an die Erdoberfläche führen.

Das Pumpwerk Gelsenkirchen wurde 2019 als erstes in Betrieb genommen. Es entstand in einer Baugrube von ca 50m Tiefe und 50m Durchmesser. 11 Kreiselpumpen mit einer Leistung von umgerechnet 6.800 PS pumpen das Abwasser 26m hoch; und zwar mit bis zu 12.800 Liter pro SEKUNDE! Oben angekommen kann es je nach Bedarf zu den Klärwerken Bottrop oder Dinslaken weitergeleitet werden. Die Baukosten betrugen rund 65 Mio Euro.

Sowohl die Emscher als auch die zahlreichen Zuflüsse nehmen seit Anfang 2022 nur noch Oberflächenwasser auf und werden nach Möglichkeit renaturiert. Die bisherigen Bewirtschaftungswege werden zum Teil als Fuß- und Radweg freigegeben. Bereits jetzt besteht der Emscher-Radweg von der Quelle in Dortmund/Holzwickede bis zur Mündung in den Rhein bei Dinslaken mit einer Länge von rund 100 km.

Nach der gut 90minütigen Führung ging es zunächst in den Biergarten im Nordsternpark und anschließend über die Nordsterntrasse und dem Zollvereinweg wieder heimwärts. Ein ereignisreicher Tag ging zu Ende.

images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_05.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_05.jpeg?width=640&height=360

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Im Nordsternpark - mit dem Skelett des Kühlturms und der Nordsternturm mit Herkules

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_06.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_06.jpeg?width=640&height=361

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Auf der Halde Pluto

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_07.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_07.jpeg?width=480&height=640

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Auf der Halde Pluto

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_08.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_08.jpeg?width=640&height=360

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Auf der Halde Pluto

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_02.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_02.jpeg?width=640&height=360

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Ankunft in Gelsenkirchen

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_03.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_03.jpeg?width=640&height=360

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Im Aufzug zur Pumpenkammer

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_04.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_04.jpeg?width=480&height=640

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Blick in die Tiefe

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_09.jpeg#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_09.jpeg?width=640&height=360

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Ein verdientes Bier nach der Führung!

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk
images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_10.webp#joomlaImage://local-images/reports/2022/2022-0800_fitness-sommer/2022-07_emscherpumpwerk_10.webp?width=1200&height=675

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Die Fahrradtour - insgesamt 37 km und 820 Höhenmeter!

Mit der Fitnessgruppe zum Emscherpumpwerk

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.